Lagerung

Eine unsachgemässe Lagerung beschleunigen den Alterungsprozess.

  • Die RC-Paraglider sollten trocken gelagert werden. Direkte UV-Strahlen sind genauso zu vermeiden wie ein heftiges zusammen knĂĽllen.
  • Den nassen oder feuchten Gleitschirm bei Zimmertemperatur oder draussen im Schatten vollständig ausgepackt trocknen lassen.
  • Den Modell-Gleitschirm nicht grösseren Temperaturschwankungen aussetzen und fĂĽr genĂĽgend Luftzirkulation sorgen (verhindert die Bildung von Kondenswasser)
  • Lagert die Modellgleitschirme nicht im Packsack ĂĽber längere Zeit. Das mögen weder das Tuch noch die Leinen.

Ich lagere meine RC-Para’s zuhause locker aufgehängt…das sieht so aus

Locker aufgehängt, nicht geknüllt und keine direkte Sonneneinstrahlung

Das Aufhängen am Kunststoff-Propkäfig sollte ebenfalls vermieden werden. Der Käfig verzeiht sich mit der Zeit und wird dementsprechend unförmig. Eine unschöne Streifkollision mit der drehenden Luftschraube ist nicht auszuschliessen. Ich habe meine RC-Para’s am BĂĽgel aufgehängt.

Fliegen nach der Pause

Vor dem Erstflug nach einer längeren Pause, solltet ihr das Tuch  gut strecken und dehnen. Im Speziellen wenn ihr zuhause nicht soviel Platz habt wie ich das habe.


Andy

Geboren 1968, Interessiert an RC-Paragliding, Kulinarischen und Oenologischen GenĂĽssen, IT allgemein

0 Comments

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.