Cloud 0.5 von Hacker Motor Gmbh

Der „Markteintritt“ des kleinen Cloud 0.5, vertrieben durch die Hacker Motor Gmbh, wurde in den Foren ziemlich kontrovers diskutiert. Hier einige Post’s dazu aus dem rcparaglidingforum.de.

Ich fand die Idee ein günstiges Einsteigermodell anzubieten, grundsätzlich nicht falsch.

Natürlich soll das Modell dann aber doch einiges „mitmachen“ bzw. dem Einsteiger Spass und Freude an unserem wunderschönen Hobby bereiten. Ist der Einsteiger erst einmal infiziert mit dem RC-Para-Virus werden allenfalls weitere Modelle folgen.

Ich machte mich also mal daran, das Produkt in meinen Shop aufzunehmen. Der Cloud 0.5 ist in den Farben Rot und Gelb erhältlich. Käuflich als ARF (Almost Ready to Fly) oder RTF (Ready to Fly) und wie erwähnt zu einem fairen Preis wie ich meine. Schau mal hier in den Shop

Kaum war das Produkt gelistet, kamen auch bereits die ersten Bestellungen rein….und mit den Bestellungen auch die Ersten Fragen der Kundschaft. Ich berate meine Kunden gerne, aber ich berate Sie nur in Sachen / Themen die ich selber kenne. Also, ich musste auch einen Cloud 0.5 haben um das Produkt kennenlernen zu können. Kurz mit der Firma Hacker Motor Gmbh abgesprochen und einen Cloud 0.5, zum Vorzugspreis (Danke dafür) geordert.

Der Aufbau

Natürlich war ich gespannt was mich da wirklich erwartet mit diesem ARTF-Set. Versprochen wird ein Set welches das komplett montierte Modell mit Antrieb und allen Servos sowie den fertig eingestellten Schirm beinhaltet. Der Schirm hat eine Spannweite von 150cm ausgelegt, 100cm projiziert und eine Fläche von 0.5m2.

Wie versprochen, war alles, bis auf Empfänger und Akku, mit dabei was benötigt wird. Gondel, Schirm, Anleitung…passt. Empfohlen wird ein Lipo-Akku mit 3S, von 900 bis 1800mAh Kapazität. 

Aufgebaut ist der Cloud 0.5 mit wirklich wenigen Handgriffen. Schirm mittels Karabinerhaken an Gondel hängen, Bremsleinen mit den Haken an die Steuerarme einhängen. Dann den Empfänger mit den drei Servo-Anschlüssen bestücken und in die Gondel schieben. That’s it….WIe gesagt Anleitung liegt bei…aber die braucht man nicht wirklich zwingend…

Erst- bzw. Testflug

Nach den vier Minuten Aufbau, den zwei Minuten Sender programmieren musste ich auf die Ladung der Lipo’s warten bevor es zum Fliegen gehen konnte….aber was erwartet mich dort…ich ging davon aus das dieses Modell eigentlich nur bei Windstille geflogen werden sollte…

Sobald es die Zeit und das Wetter zuliessen wagte ich mich an den Erstflug des Modells….aber auweia, der Wind war dann doch stärker als dies der Wetterbericht und die Windy-App voraussagten.

Aber wie sagt man so schön, wer nicht wagt der nicht gewinnt. Also Lipo (1800er) rein und den Schirm der Luft übergeben. Was ich dann, entgegen meinen Befürchtungen, erlebte war dann doch überraschend. 

Der Kleine flog, leider mit einem etwas unangenehm hohen Motorengeheul, in einer Ruhe durch die Luft wie ich es wirklich nicht erwartet hätte. Aber schau doch selbst, in das obenstehende Video rein…

Ich sowie meine beiden Begleiter René und Gian Luca, waren wirklich überrascht von diesem Schirm. Effektiv aus der Box, Empfänger rein, Akku dran und in die Luft mit ihm. Kein Einstellen, kein Messen, einfach loslegen. Ich bin sicher dass dies den Einstieg für potentielle RC-Para-Piloten sehr einfach macht und dass diese schnell infiziert werden. Übrigens, das Geräusch konnte ich mit einem Dreiblatt-Propeller etwas „entschärfen“.

Mein Fazit

Was mir auch noch als Kritikpunkt auffiel ist der Schwerpunkt. Der ist unglücklich „platziert“ und ohne Umbauten nicht zu verschieben. Die Gondel hängt mit dem Kopf leicht vornüber…das heisst der Antrieb drückt das Modell gegen den Boden. Ich habe mir das angeschaut und schon eine Lösung überlegt wie ich die Aufhängung besser platzieren kann….wobei…hätte können….das Modell kam nicht mehr mit mir nach Hause, nein, es wurde mir, noch auf dem Platz, direkt  aus der Hand „abgekauft“…. ich war also nicht der einzige der positiv überrascht war…

Mein Fazit: Ein Modell für den Einstieg in das RC-Para-Fliegen zu einem wirklich guten Preis- / Leistungsverhältnis.

Von unserer Seite eine klare Kaufempfehlung.


Andy

Geboren 1968, Interessiert an RC-Paragliding, Kulinarischen und Oenologischen Genüssen, IT allgemein

German DE Italian ITFrench FR English EN
%d Bloggern gefällt das: