Pilotenpuppe Lorenzo kann endlich abheben

Pilotenpuppe Lorenzo kann endlich abheben nach doch einigen Stunden an Ueberlegungen, Versuchen, Zeichnungen, Anpassungen und einigem „verdruckten“ Filament mit dem 3D-Drucker ist Lorenzo, unsere erste eigene Pilotenpuppe, nun zum abheben bereit. Um was geht es überhaupt.. ..der Markt war lange Zeit sehr trocken im Bereich Pilotenpuppen für unsere RC-Paraglider…die wenigen Read more…

Thema Pilotenpuppen….

Derzeitige Situation im Bereich Pilotenpuppe Momentan sieht es im Markt in Bezug auf Pilotenpuppe für unsere RC-Para’s eher düster aus. Diese sind entweder nicht mehr lieferbar, zu Gross und oder zu Schwer oder zeichnen sich als Neuheiten erst schemenhaft am Horizont ab. Da ich aber Bedarf an einer intakten Puppe Read more…

Leichter Pilot

Ein leichter Pilot entsteht….Vorbereitend auf den Einsatz des CrossAlps machte ich mir Gedanken über einen möglichst leichten Piloten bzw. leichten Rucksackmotor. Ich wollte den CrossAlps mit einem 12″ Propeller antreiben. Da gibt es den bekannten 12″-Metallkäfig ,  den EVO-Sitz und das EVO-Gurtzeug, alles aus dem Hause Hacker Motor GmbH. Das alles bringt natürlich schon einiges an Gewicht mit sich. Nimmt man den 4S-5000mAh Lipo-Akku noch dazu ist das Zielgewicht von unter 3 Kilogramm schwer zu erreichen. Also muss der Pilot möglichst leicht gebaut werden. Der Robin fiel somit schon mal aus dem Rennen. (mehr …)

German DE Italian ITFrench FR English EN