Ausrüstung – Sitz, Pilot & RC-Komponenten (2)

In Teil 1 zum Thema Ausrüstung ging es um die unterschiedlichen Gleitsegel. In diesem Artikel geht es um die Gondel, in welcher der Pilot und damit alle Komponenten zur Steuerung untergebracht ist.

Allgemeines

Die Gondel ist für dieses schöne Hobby genauso unentbehrlich wie der Modell-Gleitschirm 🙂 Ohne die Gondel fliegt das Ganze nicht, zumindest nicht so wie wird’s gerne hätten. Die Gondel, oder Backpack, oder Rucksackmotor oder oder ist das „Technik-Zentrum“ unseres Fluggerätes. Da werden Servos, Motor, Drehzahlsteller , Lipo-Akku, Telemetrie-Komponenten und der Empfänger untergebracht. Aber eines nach dem Anderen. (mehr …)

Lagerung

Lagerung

Eine unsachgemässe Lagerung beschleunigen den Alterungsprozess.

  • Die RC-Paraglider sollten trocken gelagert werden. Direkte UV-Strahlen sind genauso zu vermeiden wie ein heftiges zusammen knüllen.
  • Den nassen oder feuchten Gleitschirm bei Zimmertemperatur oder draussen im Schatten vollständig ausgepackt trocknen lassen.
  • Den Modell-Gleitschirm nicht grösseren Temperaturschwankungen aussetzen und für genügend Luftzirkulation sorgen (verhindert die Bildung von Kondenswasser)
  • Lagert die Modellgleitschirme nicht im Packsack über längere Zeit. Das mögen weder das Tuch noch die Leinen.

(mehr …)

Leichter Pilot

Ein leichter Pilot entsteht….Vorbereitend auf den Einsatz des CrossAlps machte ich mir Gedanken über einen möglichst leichten Piloten bzw. leichten Rucksackmotor. Ich wollte den CrossAlps mit einem 12″ Propeller antreiben. Da gibt es den bekannten 12″-Metallkäfig ,  den EVO-Sitz und das EVO-Gurtzeug, alles aus dem Hause Hacker Motor GmbH. Das alles bringt natürlich schon einiges an Gewicht mit sich. Nimmt man den 4S-5000mAh Lipo-Akku noch dazu ist das Zielgewicht von unter 3 Kilogramm schwer zu erreichen. Also muss der Pilot möglichst leicht gebaut werden. Der Robin fiel somit schon mal aus dem Rennen. (mehr …)

RC Paraglider Nikolaustreffen

RC-Paragliding.ch – Nikolaustreffen

Zum Nikolaustreffen, oder wie in der Schweiz genannt, „Samichlaustreffen“, trafen sich vom 04. bis zum 06. Dezember 2015 sich mehrere PARA-RC Begeisterte, um mitten im Winter ihrem Hobby nachzugehen. Zwischen den echten Paraglidern waren die RC Modelle nicht zu Unterscheiden und so kam das eine oder andere spektakuläre Bild zustanden.

German DE Italian ITFrench FR English EN